square square square square
square square

Bâleo Erlenmatt

Tag der offenen Tür

Die Erlenmatt Ost ist mehr als ein Wohnquartier: Um das zu zeigen, laden Architektinnen, Fitnesscoaches, Gastronomen und Handwerkerinnen am Samstag, 26. Juni, zum Besuch.

Wer bei schönem Wetter den Erlenmattpark besucht, sieht, dass das Quartier brummt: Kinder schaukeln auf dem Spielplatz, Hunde und ihre Besitzer sind unterwegs in die Lange Erlen, Freunde spielen Tischtennis oder treffen sich im Quartiertreffpunkt Gleis58 auf eine Pizza. Doch es lohnt sich, das noch junge Quartier bis ganz an seine Ränder zu erkunden. Zwischen Signalstrasse und Goldbachweg gibt es noch vieles zu entdecken – und der 26. Juni ist die beste Gelegenheit dazu.

Stadtflaneure, Neugierige und Entdeckerinnen kommen am Tag der offenen Tür auf ihre Kosten: Am Anlass Vorhang auf @Erlenmatt Ost öffnen die Gewerbetreibenden auf dem Areal ihre Ateliers, Büros, Praxen und Werkstätten.

«Es gibt so viele grossartige Initiativen und Gewerbe hier. Mit Vorhang auf @Erlenmatt Ost wollen wir ihnen eine Möglichkeit geben, ein grösseres Publikum zu finden», sagen Margarethe Müller und Daniel Dürring. Die beiden Architekten haben den Anlass auf die Beine gestellt.

Tag der offenen Tür

Wo: Erlenmatt Ost, zwischen Signalstrasse und Goldbachweg
Wann: Samstag, 26. Juni 2021 zwischen 11 und 16 Uhr
Was: Gewerbetreibende auf der Erlenmatt Ost öffnen die Türen zu ihren Ateliers, Praxen, Werkstätten und Büros. Manche bieten Führungen oder Workshops an – einfach das Programm checken oder überraschen lassen.
Wie: Komm per Velo, mit dem Tram bis Musicaltheater oder mit dem Bus bis Erlenmatt.

Ich will mehr wissen: Den Flyer findest du hier. Folge uns auch auf Instagram für aktuelle Infos @vorhangauf.erlenmatt.ost

Was ist mit Corona?: Die Veranstaltung unterliegt dem Schutzkonzept des Bundesamts für Gesundheit. Es gilt eine Maskenpflicht.

 

Kontakt

Margarethe Müller
076 630 74 68

Daniel Dürring
079 898 48 08

vorhangauf@erlenmatt-ost.ch

 

square square square